BOMA Veg B12

18,99

Vitamin B 12 – Jetzt hochdosiert und in neuer Darreichungsform als Schmelztablette und in Form von Methylcobalamin, der natürlichen Substanz von Vitamin B 12 mit der besten Bioverfügbarkeit.

PZN: 14064570

Veganes Produkt mit Auszeichnung.

Vegan Society

Stammdatenblatt BOMA Veg B12

Artikelnummer: 19057 Kategorien: , , , ,
Teilen:

Beschreibung

Verbraucherinformationen

Vitamin B 12 – Jetzt hochdosiert und in neuer Darreichungsform als Schmelztablette und in Form von Methylcobalamin, der natürlichen Substanz von Vitamin B 12 mit der besten Bioverfügbarkeit.

BOMA Veg B12 ist ein Nahrungsergänzungsmittel von BOMA Lecithin zur Deckung des Vitamin B12-Bedarfs.
Empfohlene Tagesdosis für Erwachsene:

– 1 Tablette auf der Zunge zergehen lassen.

Die angegebene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Trocken, zwischen 15° und 25°C lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

– 120 Tabletten. Nettogewicht: 31g. In Dänemark hergestellt.

1 Tablette enthält: %*
Vitamin B12 1.000 μg 40.000
*Referenzmengen nach NRV (Nutrient reference values) laut EU-Verordnung

Zutaten: Vitamin B12 (Methylcobalamin), Trägerstoffe: Magnesiumsalze der pflanzlichen Speisefettsäuren, Maisstärke, Schmelzsalze: Citronensäure, Süßungsmittel: Mannitol, Stevioglycoside, natürliches Aroma: Schwarze Johannisbeeren, Erdbeeren, Himbeeren.

Warnhinweis: Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Wir empfehlen den Verzehr dieses Produktes in Absprache mit einem Arzt oder Therapeuten.

BOMA Veg B12 dient zur Deckung des Vitamin B12 Bedarfs und enthält 1.000 μg Vitamin B12 pro Tablette.

– Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
– Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
– Vitamin B12 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
– Vitamin B12 trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
– Vitamin B12 trägt zur normalen psychischen Funktion bei
– Vitamin B12 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

Die Vitamin B12-Aufnahme erfolgt im Körper über zwei verschiedene Mechanismen. Ein Teil des Vitamins B12 wird bei einem gesunden Stoffwechsel mit Hilfe eines speziellen Moleküls, dem sogenannten Intrinsic Factor (IF), im Dünndarm aufgenommen und ein weiterer Teil per passiver Diffusion direkt in den Blutkreislauf. Bei bestimmten Aufnahmestörungen (Entzündungen von Magen, Darm und/oder Bauchspeicheldrüse sowie Darm-Operationen) oder auch im Alter sinkt die Aufnahmekapazität von Vitamin B12 im Dünndarm über den Intrinsic Factor (IF). Es bleibt somit nur noch die Aufnahme von Vitamin B12 über die passive Diffusion und so wird verständlich, dass eine entsprechend hohe Dosierung von Vitamin B12 sinnvoll und nötig ist, um Vitamin B12 aufzunehmen und um den gewünschten Effekt zu erzielen.

Bei einem Vitamin B12-Mangel hat sich gezeigt, dass bei starken Aufnahmestörungen bei einer oralen Einnahme Vitamin-B12-Präparate erst mit einer Dosis ab 500 μg/Tag zu nennenswerten Verbesserungen der relevanten Marker führen. Da Vitamin B12 ein wasserlösliches Vitamin ist, gilt die orale Einnahme bis zu 5000 μg als unbedenklich und zeigte in klinischen Versuchen keine akuten Nebenwirkungen, da überschüssige Mengen vom Körper wieder ausgeschieden werden.
Im Weiteren enthält BOMA Veg B12 das Vitamin B12 aus der Quelle des Methylcobalamins. Die chemische Form Methylcobalamin hat eine hohe Bioverfügbarkeit und kann vom Körper schnell aufgenommen werden. Daher eignet sich Methylcobalamin besonders gut, um einem Vitamin B12-Mangel vorzubeugen sowie auszugleichen und es kommt auch in der Natur vor.

Bezugsquellen

Bodfeld-Apotheke
Bodfeld-Apotheke

Well-Power
Well-Power

Apotal
Apotal

Green-Offizin
Green-Offizin

Sanicare
Sanicare

ASAV GmbH
ASAV GmbH

Bio-Apo
Bio-Apo

Labortest

Als verantwortungsbewusster Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln für besondere medizinische Zwecke (ergänzende, bilanzierte Diät) legen wir sehr viel Wert auf Aufklärung und verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Produkten. Daher empfehlen wir vor dem Verzehr ärztlich überprüfen zu lassen, ob ein tatsächlicher Mangel mit entsprechendem Bedarf vorliegt.

Sollten seitens Ihres Hausarztes kein entsprechender Test vorgenommen worden sein, empfehlen wir unbedingt vorab eine Überprüfung. Hierzu bieten sich die Heimtestprodukte unseres Kooperationspartners Cerascreen GmbH (einfach auf die Grafik klicken) an, bei welchen die Tests bequem von zu Hause aus vorgenommen werden können.

Cerascreen